Der Gottesdienst am Sonntag…

… ist für manche eine ungemütliche Erinnerung an die Zeit,
in der sie noch in den sonntäglichen Gottesdienst mitgehen mussten.

Für andere eine Art Einzahlung in eine Lebensversicherung
für die Zeit nach der Zeit – man weiß ja nie …

Für viele einfach eine Lebensnotwendigkeit:
Die Franzosen nennen es „Service de Dieu“, das kann zweierlei bedeuten:
„Dienst an Gott“ oder „Dienst Gottes an uns“.

Wenn Sie ihr Auto lange nicht zum Service geben, wird es eines Tages
seinen letzten Schnaufer machen und stehen bleiben.

Wir haben erfahren, dass wir den wöchentlichen Service Gottes dringend nötig haben.
Darum treffen wir uns gerne jeden Sonntag um 10.00 Uhr,
um uns gründlich überholen zu lassen…

(Und das nicht, um vor Gott einmal „Scheckheft gepflegt“ dazustehen!)
(Und fragen Sie mal Ihr Auto, wie wohl es sich nach dem Service fühlt!)

Gottesdienst: Sonntags um 10,00 Uhr
in der Jägerstraße 6, Schalksmühle