Im November 2018 hat John Lukas Hartmannsberger seinen Dienst als Jugendreferent in unserer Gemeinde begonnen. Nach dem Studium an der BTA Wiedenest, dass er ebenfalls 2018 absolvierte, hat es den gebürtigen Sauerländer wieder in die Nähe seiner Heimat gezogen. Seine Leidenschaft liegt darin, junge Menschen in ihrem Leben zu begleiten. Es ist sein Wunsch, mit jungen Menschen zu entdecken, welch tiefer Schatz im Glauben an Jesus Christus liegt.

Jugendreferent 2018 (2 von 4).JPG

Leben in Stichworten: 

  • 20. August 1994 in Manila/Pfilippinen geboren

  • seit 2018 verheiratet mit Klaudia

  • Freizeit: HipHop, Sport und die Natur genießen

Werdegang

Sein Geburtsort macht`s schon deutlich; John Lukas ist zwar gebürtiger Sauerländer, doch einen großen Teil seiner Kindheit verbrachte er auf den Philippinen. Dort waren seine Eltern in der diakonischen Arbeit mit Drogenabhängigen tätig. Nach seinem Realschulabschluss und der erworbenen Fachoberschulreife hat John Lukas zunächst gejobbt, bevor er 2015 nach Wiedenest an die Biblisch Theologische Akademie (BTA) gegangen ist. Durch die Hochzeit mit seiner Frau Klaudia, die Absolvierung an der BTA und der Beginn seiner Tätigkeit als Jugendreferent brachte das Jahr 2018 für ihn einige Veränderungen mit sich.