Seit August 2014 ist Sebastian Göpfert in unserer Gemeinde tätig, zunächst als Jugendreferent und seit September 2018 als Pastor der FeG Schalksmühle. Sein Anliegen ist es, dass Menschen mit Gott im Alltag unterwegs sind und erleben, wie nicht ihr Glaube, sondern Gott selbst sie trägt, inspiriert, ermutigt und herausfordert Neues zu wagen.

"Es begeistert mich, mit so vielen verschiedenen Menschen Gemeinde zu bauen, gemeinsam Gott zu lieben und den Menschen zu dienen. ER hat jeden Menschen so kostbar geschaffen und reich begabt, was wir gemeinsam entdecken und zu SEINER Ehre entfalten dürfen. Das ist einfach großartig." 

Leben in Stichworten: 

  • 17. Februar 1983 in Zwickau/Sachsen geboren
  • seit 2008 verheiratet mit Anna
  • zwei Kinder
  • Freizeit: Snowboarden, Mountainbiken und Zeit mit der Familie

Werdegang

Nach dem Realschulabschluss (1999) hat er eine Ausbildung als Tischler absolviert (2002). Im Anschluss folgte ein Praktikumsjahr bei Jugend für Christus Tee-Mobil (heute Lifeliner) und der Zivildienst beim DRK Zwickau. Durch das Praktikum bei JfC ging es 2004 bis 2007 zur Biblisch Theologischen Akademie nach Wiedenest. Nach erfolgreichem Abschluss sammelte er in der EFG Wiedenest erste Erfahrungen im vollzeitlichen Dienst als Jugendreferent. Nach 7 Jahren ging der Weg weiter ins Sauerland zur FeG Schalksmühle. Neben seiner Tätigkeit als Jugendreferent wird Basti voraussichtlich von 2016 - 2020 berufsbegleitend am Kontaktstudium der Theologischen Hochschule Ewersbach teilnehmen. Im Sommer 2018 erfolgte der Wechsel vom Jugendreferenten zum Pastor der FeG Schalksmühle.